Wilfried Lausch, Oberbürgermeister René Wilke, Marcel Forch, Jens Beige und Oliver Seitz

Einweihung Calisthenics Park in Frankfurt (Oder)

Nach 2jähriger Planungs- und Bauphase wurde am 15.6. der Calisthenics Park am Standort Frankfurt (Oder) eröffnet. In enger Abstimmung mit den Bundesstützpunktleitern wurden die Sportgeräte zusammengestellt und entworfen. Mit einem symbolischen Akt wurde durch den Leiter des Olympiastützpunktes und des Sportzentrums Wilfried Lausch, dem Frankfurter Oberbürgermeister René Wilke, dem Vertreter Weiterlesen…

Nach 14 Jahren wieder ein Bundeskader-Nachwuchslehrgang am Bundesstützpunkt Potsdam im Sportpark am Luftschiffhafen

Nach 14 Jahren wieder ein Bundeskader-Nachwuchslehrgang am Bundesstützpunkt Potsdam im Sportpark am Luftschiffhafen

Kurz nach den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften 2022 fand am Bundesstützpunkt Potsdam der 2. Sektionslehrgang OST vom 03. – 05.06.2022 für die NK2-Kadersportler unter der fachlichen Leitung von Bundesnachwuchstrainer Hannes Vitense statt.  Im Auftrag des Deutschen Schwimmverbandes haben die Landesschwimmverbände Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Bremen ihre NK2-Kadersportler am Luftschiffhafen Weiterlesen…

Sportfördergruppe der Landespolizei feiert 10-jähriges Bestehen

Sportfördergruppe der Landespolizei feiert 10-jähriges Bestehen

Vor 10 Jahren wurde die Sportfördergruppe der Brandenburgischen Landespolizei gegründet. Seitdem haben 50 Spitzensportlerinnen und Spitzensportler die Möglichkeit der dualen Karriere aus beruflicher Ausbildung und leistungssportlicher Laufbahn genutzt.  Sportministerin Britta Ernst: „Die Gründung der Sportfördergruppe war für die Brandenburgische Spitzensportförderung ein bedeutsamer Schritt. Die Möglichkeit zur Vereinbarkeit von beruflicher Ausbildung und Weiterlesen…

Brandenburgs Sportlerwahl 2021

Seit nunmehr knapp 30 Jahren werden federführend vom LSB (Landessportbund Brandenburg) die „Sportler des Jahres“ gekürt. In diesem Jahr wählten Vertreter der Medien unsere Bahnradsportlerin Emma Hinze und den Potsdamer Kanuten Ronald Rauhe in der Einzelwertung zur „Sportlerin/Sportler des Jahres“. In der Teamwertung „Team des Jahres“ fiel die Wahl auf Weiterlesen…

Olympiastützpunkt Brandenburg

Silber für Cottbusserin bei den Bahnrad-Europameisterschaften 2021

Pauline Grabosch (Erfurt), Lea-Sophie Friedrich (Cottbus) und Alessa-Catriona Pröpster (Jungingen) haben Bei den Bahnrad-Europameisterschaften in Grenchen/Schweiz die Silbermedaille gewonnen. Das Trio musste sich den Weltrekordhalterinnen aus den Niederlande geschlagen geben.     View this post on Instagram   Ein Beitrag geteilt von Lea Sophie Friedrich (@mrsleasophie)

Sportfördergruppe der Landespolizei: Ernennung zu Kommissar*innen

Die Sportfördergruppe des Einstellungsjahrgangs 2016  hat ihr Studium erfolgreich abgeschlossen. Fünf Sportlerinnen und Sportler wurden während einer festlichen Zeremonie zu Kriminalkommisar*innen ernannt. Unter ihnen der Bobsportler Max Pietza, die Schützinnen Josefine Eder und Franziska Kurzer, der Radsportler Christian Koch und der Ringer Ilja Matuhin. Auch die Fußballerin Bianca Schmidt hat Weiterlesen…

Paralympics Tokio 2021

Ergebnisse der Paralympischen Spiele 2021 im Überblick Team Tokio Brandenburg Para Radsport: Denise Schindler Bahnrad Einzelverfolgung 3000m C1-3 Bronze 🥉  [Video] Straßenrennen C1-3 Platz 5 Straßen-Zeitfahren C1-3 Platz 9 Pierre Senska Bahnrad Einzelverfolgung 3000m C1 Platz 6 Straßen-Zeitfahren C1 Platz 4 Straßenrennen C1-3 Platz 29 Kerstin Brachtendorf Straßen-Zeitfahren C5 Bronze Weiterlesen…