goldene-bahnrad-wm-bereits-am-ersten-tag

Goldene Bahnrad-WM bereits am ersten Tag

Überglücklich fielen sich Emma Hinze, Lea Sophie Friedrich und Pauline Grabosch auf dem Holzoval von Saint-Quentin-en-Yvelines in die Arme. Die deutschen Teamsprint-Frauen haben mit einer Weltrekord-Show einen Traumstart bei der Bahnrad-WM auf der Olympia-Bahn von Paris hingelegt. Hinze, Friedrich und Grabosch rasten zum dritten Titel in Serie und haben ihre Weiterlesen…

Rückempfang der Athleten der Paracycling-WM und Radsport-JWM

Rückempfang der Athleten der Paracycling-WM und Radsport-JWM

Am heutigen Freitag fand in der Sportschule in Cottbus der Rückempfang der erfolgreichen Athleten der Paracycling-Weltmeisterschaft und der Radsport-Juniorenweltmeisterschaft statt. Gleichzeitig wurde Clara Schneider noch die Auszeichnung zur Eliteschülerin des Jahres 2021 durch den Sparkassen- und Giroverband übergeben. Foto v.l.: Sven Walther (Vorstand der Sparkasse Spree-Neiße), Pete-Collin Flemming, Sten Marquaß Weiterlesen…

European Championships in München

12 mal GOLD, 8 mal Silber und 2 mal Bronze

Bei den European Championships in München vom 11.-21. August waren die deutschen Athleten im Medaillenspiegel auf dem ersten Platz mit 26 Gold-, 20 Silber- und 14 Bronzemedaillen. Wenn wir uns jetzt die Bundesländer ansehen, liegt Brandenburg mit zwölf Gold-, acht Silber- und zwei Bronzemedaillen ganz oben. Auf alle Athleten ist Weiterlesen…

Emma Hinze, Europameisterin im Teamsprint, Sprint und 500-Meter Zeitfahren

Emma Hinze, Europameisterin im Teamsprint, Sprint und 500-Meter Zeitfahren

Die frischgekürte Europameisterin wurde ihrer Favoritenrolle gerecht. Mit jeweils Bestzeit fuhr sich das WM-Trio (Emma Hinze, Lea Sophie Friedrich und Pauline Grabosch) ins Teamsprint-Finale, wo sie mit 38.097 Sekunden die Niederländerinnen (38.492 Sekunden) bezwangen. EM-Bronze gewann Frankreich vor Polen. Maximilian Dörnbach, Nik Schröter und Marc Jurezyk belegten im Teamsprint der Weiterlesen…

Brandenburgs Sportlerwahl 2021

Seit nunmehr knapp 30 Jahren werden federführend vom LSB (Landessportbund Brandenburg) die „Sportler des Jahres“ gekürt. In diesem Jahr wählten Vertreter der Medien unsere Bahnradsportlerin Emma Hinze und den Potsdamer Kanuten Ronald Rauhe in der Einzelwertung zur „Sportlerin/Sportler des Jahres“. In der Teamwertung „Team des Jahres“ fiel die Wahl auf Weiterlesen…