Bronze bei der Ruder-EM

Bei den Europameisterschaften im Rudern in Varese (Italien) hat der Frauen-Doppelvierer nach einem spannenden Finalrennen die Bronzemedaille errungen. Mit dabei die Potsdamerin Daniela Schultze (Ruder-Club Potsdam). Nach 1000m lag der deutsche Frauen-Doppelvierer noch knapp hinter dem britischen Boot auf Platz zwei, musste sich dann aber dem niederländischen Boot geschlagen geben Weiterlesen…

Digitaler Sportlerempfang an der Uni Potsdam

Der Sportlerempfang 2021 der Uni Potsdam wurde dieses Jahr im digitalen Format durchgeführt. Der Präsident der Universität Potsdam, Prof. Dr. Oliver Günther, die Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburgs, Dr. Manja Schüle, der Oberbürgermeister der Stadt Potsdam, Mike Schubert und der Leiter des Olympiastützpunktes Brandenburg, Wilfried Lausch begrüßen Weiterlesen…

Wasserball – Olympiateilnahme leider verpasst

Die deutsche Nationalmannschaft hat beim Qualifikationsturnier in Rotterdam nach Niederlagen in den Vorrundenspielen nun keine Chance mehr ein Olympiaticket zu lösen. Ergebnisse der Vorrundenspiele: Niederlande – Deutschland 11:10 Deutschland – Frankreich 12:13 Russland – Deutschland 5:17 Rumänien – Deutschland 12:7 Kroatien – Deutschland 22:8 Mit dem Mannschaftsarzt der Orcas Dr. Lars Weiterlesen…

WM Medaillen in Altenberg 2021

Bei den Bob-Weltmeisterschaften 2021 in Altenberg gab es für Potsdamer Athleten gleich zwei Medaillen. Die Potsdamer Anschieberin Deborah Levi holte zusammen mit Laura Nolte die Bronzemedaille. Ebenso konnten Eric Franke (Anschieber) zusammen mit Johannes Lochner überzeugen. Sie sicherten sich die Silbermedaille.   Weitere Berichte: RBB24 mit kurzem Video   Weltmeisterschaften Weiterlesen…

„Spitzensportfreundliche Betriebe 2020“ im Rahmen der SMK ausgezeichnet

Die Landesschule und Technische Einrichtung für Brand- und Katastrophenschutz (LSTE) wurde am 20. Dezember 2020 im Rahmen der Konferenz der Sportministerinnen und Sportminister (SMK) als „Spitzensportfreundlicher Betrieb 2020“ ausgezeichnet.  Wer das Privileg hat, Athlet der Sportfördergruppe an der Landesfeuerwehrschule (LSTE) zu sein, für den stehen sowohl beruflich als auch sportlich Weiterlesen…

Auszeichnung “Eliteschülerin des Sports 2020” der Sportschule Frankfurt (Oder)

15.12.2020, Frankfurt (Oder): Die Boxerin Maxi Klötzer (bis 51kg) wurde in Frankfurt (Oder) mit dem Titel “Eliteschülerin des Sports 2020” geehrt. Jedes Jahr werden werden an der Eliteschule des Sports in Frankfurt (Oder) besonders herausragende Schüler*innen mit diesem Titel ausgezeichnet. “Maxi genießt, egal mit wem sie trainiert oder gegen wen Weiterlesen…

Berufsorientierungsseminar

Berufsorientierungsseminar für Nachwuchskaderathleten*innen in Potsdam durchgeführt

In Kooperation mit der Stiftung Deutsche Sporthilfe hat der Olympiastützpunkt Brandenburg in Potsdam zum wiederholten Male ein Berufsorientierungsseminar für Nachwuchskaderathleten*innen durchgeführt. Neun hochtalentierte Sportschüler*innen der Eliteschule des Sports Potsdam aus insgesamt sechs Sportarten hatten somit die Möglichkeit, in einem dreitägigen Seminar, welches natürlich unter strikter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregelungen Weiterlesen…

Maximilian Levy erkämpft zwei Goldmedaillen

Bei der diesjährigen Europameisterschaft im Bahnradsport in Plowdiw (BUL) erkämpfte Maximilian Levy die Goldmedaille im Sprint und im Keirin. Am Freitag, 13.11.20 besiegte er im Finale den früheren Weltmeister und Olympiadritten Dimitrijew (RUS) klar in zwei Läufen. Im Keirinfinale am Sonnabend, 14.11.20 verwies Max wiederum Dimitrijew (RUS) auf Platz zwei und Weiterlesen…