AOK Nordost ist exklusiver Gesundheitspartner des Olympiastützpunktes Brandenburg

Schlafen – die Basis für Entwicklung, Reifung und Regeneration   „Die Nachtruhe ist einer der wichtigsten und zugleich völlig unterschätzten Aspekte eines gesunden, langen und glücklichen Lebens“ (M. Walker, 2018). Ausreichender und effizienter Schlaf macht klüger, attraktiver und schlanker, hilft vorbeugend gegen Krebs und Demenz, Schlaf verringert das Risiko für Weiterlesen…

Spitze in Deutschland, in Europa ist noch Luft

Bei zwei zeitgleich stattfindenden Großevents gingen zahlreiche Frankfurter Talente an den Start. Wo es international an einigen Stellen noch klemmte, brillierten Sportler und Sportlerinnen der Gilde auf nationaler Ebene. Europameisterschaften Flinte – Cypern Während die Frankfurterin Kathrin Murche als beste deutsche Trapschützin bei den Europameisterschaften in Cypern den 7. Platz Weiterlesen…

Rückempfang der Athleten der Paracycling-WM und Radsport-JWM

Rückempfang der Athleten der Paracycling-WM und Radsport-JWM

Am heutigen Freitag fand in der Sportschule in Cottbus der Rückempfang der erfolgreichen Athleten der Paracycling-Weltmeisterschaft und der Radsport-Juniorenweltmeisterschaft statt. Gleichzeitig wurde Clara Schneider noch die Auszeichnung zur Eliteschülerin des Jahres 2021 durch den Sparkassen- und Giroverband übergeben. Foto v.l.: Sven Walther (Vorstand der Sparkasse Spree-Neiße), Pete-Collin Flemming, Sten Marquaß Weiterlesen…

Olympiastützpunkt Brandenburg

Besuch vom DOSB und vom Deutschen Behindertensportverband

Torsten Burmester, Vorstandsvorsitzender des DOSB und Friedhelm Julius Beucher, Präsident des Deutscher Behindertensportverbandes waren in Begleitung des Beauftragten Sport des Landes Brandenburg, Karl-Hans Pezold in Cottbus und Frankfurt (Oder) zu Gast. Der Leiter des OSP-Brandeburg (Wilfried Lausch) stellte neben der Struktur des Olympiastützpunktes besonders die Bundesstützpunkte im Olympischen und paralympischen Weiterlesen…

European Championships in München

12 mal GOLD, 8 mal Silber und 2 mal Bronze

Bei den European Championships in München vom 11.-21. August waren die deutschen Athleten im Medaillenspiegel auf dem ersten Platz mit 26 Gold-, 20 Silber- und 14 Bronzemedaillen. Wenn wir uns jetzt die Bundesländer ansehen, liegt Brandenburg mit zwölf Gold-, acht Silber- und zwei Bronzemedaillen ganz oben. Auf alle Athleten ist Weiterlesen…