Eine weitere wesentliche Position innerhalb des Betreuungsangebots des Olympiastützpunktes Brandenburg stellt die medizinische Trainingstherapie sowie die physiotherapeutische Betreuung unserer Athleten dar. Medizinische Trainingstherapie und Physiotherapie sind nicht nur unverzichtbarer Bestandteil in der Therapie und Rehabilitation, sondern dienen maßgeblich der Prävention von Verletzungen und Beschwerden. Die trainings- und physiotherapeutische Betreuung wird daher nicht nur bei akuten Beschwerden und Verletzungen angeboten, sondern wird trainingsbegleitend durchgeführt. Zudem sind unsere Mitarbeiter auch für die Spitzenverbände in Trainingslagern und bei Wettkämpfen im Einsatz Die fachgerechte Begleitung von langzeitverletzten oder erkrankten Sportlern wird durch unsere Mediziner gesichert, wobei erstellte Therapie- und Rehabilitationskonzepte in Zusammenarbeit mit der Trainings- und Physiotherapie umgesetzt werden. Hierbei kommen am OSP Brandenburg u.a. folgende Verfahren zum Einsatz:

  • Medizinische Trainingstherapie
  • Krankengymnastik
  • Cryotherapie
  • Massage
  • Elektro- und Hydrotherapie
  • Manuelle Therapie
  • Packungen

Öffnungszeiten
Mo – Fr: 08:00 bis 18:00 Uhr
Abweichungen oder Änderungen werden an der Eingangstür Physiotherapie ausgehängt.

Terminvereinbarung
Standort Potsdam:
Tel.: +49(0)331 971 60 21