DSC010631

Nachwuchssportler des Jahres 2010

Zum zweiten Mal in Folge wurde Felix Bach anlässlich der Brandenburger Sportlerehrung 2010 im Inselhotel Herrmannswerder zum Nachwuchssportler des Jahres 2010 des Landes Brandenburg geehrt.

(mehr …)

veröffentlicht vom OSP Team vor
Olympiastützpunkt Brandenburg

Bob – Machata rast im Vierer auf Platz zwei

Manuel Machata (SC Potsdam) hat in der Nacht zu Sonntag nur hauchdünn den zweiten Viererbob Weltcup-Sieg in Folge verpasst. Der Junioren-Weltmeister musste sich auf der Olympiabahn von 2002 im amerikanischen Park City um drei Hundertstel Sekunden dem Russen Alexsandr Zubkov geschlagen geben.

(mehr …)

veröffentlicht vom OSP Team vor
Olympiastützpunkt Brandenburg

Bob – Machata wieder auf Podium

Manuel Machata (SC Potsdam) ist auch bei der dritten Übersee-Station des Winters im amerikanischen Park City im Zweierbob auf’s Podium gerast. Bei äußert schwierigen Bedingungen musste sich der Junioren-Weltmeister nur dem siegreichen Russen Alexsandr Zubkov sowie dem Italiener Simone Bertazzo geschlagen geben. (mehr …)

veröffentlicht vom OSP Team vor
Olympiastützpunkt Brandenburg

Bahn-Weltcup: Verfolgerinnen mit Platz zwei


Einen erfolgreichen Start in den ersten Weltcup der neuen Saison gab es für das deutsche Nationalteam. Lisa Brennauer, Madeleine Sandig und Charlotte Becker mußte sich in einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen im Finale der 3000-Meter Mannschaftsverfolgung nur den Australierinnen geschlagen geben.

(mehr …)

veröffentlicht vom OSP Team vor
Olympiastützpunkt Brandenburg

Exzellente Empfehlung

Im französischen Nizza glänzte Yvonne Englich (63 kg) mit einem Turniersieg. Im Finalduell bezwang die Wahl-Frankfurterin mit Aline Focken (KSV Krefeld) eine Konkurrentin um den Startplatz in der Nationalmannschaft. Es wird im Vorfeld der Weltmeisterschaften, die zugleich als Olympiaqualifikation dienten, schon innerhalb des deutschen Lagers harte Kämpfe geben.

(mehr …)

veröffentlicht vom OSP Team vor
Olympiastützpunkt Brandenburg

Machata sorgt für Paukenschlag

Manuel Machata (SC Potsdam) hatte in der Nacht zu Freitag die Weltcup-Saison mit einem Paukenschlag eröffnet. Der zweifache Junioren-Weltmeister gewann mit Anschieber Andreas Bredau überraschend die Zweier-Konkurrenz der Herren und feierte somit bei seiner Premierenfahrt den

(mehr …)

veröffentlicht vom OSP Team vor