Marlen Hein (Frankfurt/Oder) gewann fünf Kämpfe und damit das Turnier in Sarajevo. Nach längerer Verletzungspause, in der sie lediglich das Heimturnier in Düsseldorf in der Aufbautrainingsphase

kämpfte, war dies ein guter Auftakt. “Nach der recht langen Zeit bin ich zufrieden mit meiner Leistung in Sarajevo”, sagt sie nach dem Wettkampf.

Hier die Ergebnisse von Sarajevo:
Klasse bis 57 kg:

1. Marlen Hein, GER

2. Loredana Ohai, ROU
3. Sophie Cox, GBR

3. Pari Surakatova, RUS

5. Ana Kokeza, CRO

5. Anja Mayr, AUT

7. Andrea Bekic, CRO
7. Yulia Ryzhova, RUS

Foto: Benny Biemüller