Fabian Vogel vom SC Cottbus Turnen hat bei den Jugend-Weltmeisterschaften im Trampolin-Turnen in Birmingham die Silbermedaille im Einzelwettbewerb der Altersklasse 15/16 gewonnen. „Einfach sensationell. Ich kann es kaum glauben“, sagte Heimtrainer Uwe Marquardt nach der Übung des Sportschülers, die mit 54,635 Punkten belohnt wurde. Besser als der deutsche Meister war nur ein weißrussischer Turner. Vogel turnte seine Übung extrem hoch und sicher in den Stand. Silva Müller vom SC Cottbus fing ihre Übung sehr hoch an, musste ihre Kür leicht umstellen und konnte sich einen sehr guten siebten Platz sichern.
Quelle: lr-online/tus