Kristin Pudenz/Clemens Prüfer

Potsdam, 21.05.2021: Bei den Halleschen Werfertagen “HALPLUS” gelang dem Potsdamer Clemens Prüfer der große Wurf mit einer persönlichen Bestleistung von 67,41m im Diskuswerfer. Damit hat er die Norm für einen Start bei den Olympischen Spielen in Tokio geschafft.

Unsere Athletin Kristin Pudenz schleuderte ihr Gerät auf 66,31m – deutsche Jahresbestleistung!

Beide holten sich damit die Goldmedaille im Diskuswerfern.