Olympiastützpunkt Brandenburg

Silber für Cottbusserin bei den Bahnrad-Europameisterschaften 2021

Pauline Grabosch (Erfurt), Lea-Sophie Friedrich (Cottbus) und Alessa-Catriona Pröpster (Jungingen) haben Bei den Bahnrad-Europameisterschaften in Grenchen/Schweiz die Silbermedaille gewonnen. Das Trio musste sich den Weltrekordhalterinnen aus den Niederlande geschlagen geben.     View this post on Instagram   Ein Beitrag geteilt von Lea Sophie Friedrich (@mrsleasophie)

Maximilian Levy erkämpft zwei Goldmedaillen

Bei der diesjährigen Europameisterschaft im Bahnradsport in Plowdiw (BUL) erkämpfte Maximilian Levy die Goldmedaille im Sprint und im Keirin. Am Freitag, 13.11.20 besiegte er im Finale den früheren Weltmeister und Olympiadritten Dimitrijew (RUS) klar in zwei Läufen. Im Keirinfinale am Sonnabend, 14.11.20 verwies Max wiederum Dimitrijew (RUS) auf Platz zwei und Weiterlesen…