Maximilian Levy erkämpft zwei Goldmedaillen

Bei der diesjährigen Europameisterschaft im Bahnradsport in Plowdiw (BUL) erkämpfte Maximilian Levy die Goldmedaille im Sprint und im Keirin. Am Freitag, 13.11.20 besiegte er im Finale den früheren Weltmeister und Olympiadritten Dimitrijew (RUS) klar in zwei Läufen. Im Keirinfinale am Sonnabend, 14.11.20 verwies Max wiederum Dimitrijew (RUS) auf Platz zwei und Weiterlesen…