Olympiastützpunkt Brandenburg

Silber für Cottbusserin bei den Bahnrad-Europameisterschaften 2021

Pauline Grabosch (Erfurt), Lea-Sophie Friedrich (Cottbus) und Alessa-Catriona Pröpster (Jungingen) haben Bei den Bahnrad-Europameisterschaften in Grenchen/Schweiz die Silbermedaille gewonnen. Das Trio musste sich den Weltrekordhalterinnen aus den Niederlande geschlagen geben.     View this post on Instagram   Ein Beitrag geteilt von Lea Sophie Friedrich (@mrsleasophie)

Bronze bei der Ruder-EM

Bei den Europameisterschaften im Rudern in Varese (Italien) hat der Frauen-Doppelvierer nach einem spannenden Finalrennen die Bronzemedaille errungen. Mit dabei die Potsdamerin Daniela Schultze (Ruder-Club Potsdam). Nach 1000m lag der deutsche Frauen-Doppelvierer noch knapp hinter dem britischen Boot auf Platz zwei, musste sich dann aber dem niederländischen Boot geschlagen geben Weiterlesen…

Von C. Saal, vor