Feb
05

Bob-Bronze beim Zweier Weltcup

Beim Zweier Weltcupfinale auf der Olympiabahn in Cesana konnte das Team Kuske / Florschütz als einziges deutsches Team um den Sieg mitkämpfen. Nach dem ersten Durchgang lagen die beiden auf Platz Zwei und mussten im Zweiten nur noch den Schweizer Beat Hefti mit einer Hundertstel Sekunde vorbeilassen und wurden Dritter. Es gewannen der Lokalmatador Simone Bertazzo mit seinem Anschieber Matteo Torchio. Manuel Machate konnte nicht mehr in den Kampf um den Sieg im Zweier-Weltcup eingreifen weil er nach zwei verpatzten Läufen am Ende nur 15. wurde.