Jun
29

Frauenstaffel holt Gold bei JEM

matthes-jem-2017                                              Bild: DVMF

Anna Matthes aus dem Team der Potsdamer „Fünfkämpfer“ (im Bild rechts) hat mit Ihrer Berliner Partnerin Rebecca Langrehr (lim Bild inks) in Barcelona überlegen die Europameisterschaft im Modernen Fünfkampf in der Staffel für sich entschieden.



Nachdem sich zunächst Russland, Deutschland und die Türkei einen nervenzerreißenden Konkurrenzkampf lieferten, setzten sich das Juniorinnen-Duo nach dem Reiten an die zweite Position. Im anschließenden Laser-Run nahmen zudem noch Frankreich und Tschechien den Kampf um das Podest auf. Langrehr und Matthes setzten sich am Ende durch und freuten sich über das hart umkämpfte Gold. Im Einzelwettkampf belegte Anna einen 11. Platz. Thora Schwarck, die Bundestrainerin der Juniorinnen (mittig im Bild), freute sich sehr über die starke Leistung ihrer Damenmannschaft.