Aktuell

Sep
12

RIO DE JANEIRO: Willing gewinnt Silber

160910_willing_speerwurf_foto_binh_truong_dbs

Martina Willing hat die zweite Medaille einer brandenburgischen Sportlerin bei den paralympischen Spielen in Rio de Janeiro gewonnen. Bei ihrer siebten Teilnahme an den Sommerspielen gewann die Sportlerin des Brandenburgischen Präventions- und Rehabilitationssportverein

Aug
20

RIO DE JANEIRO: Medaillen am Letzten Finaltag

Alle vier Finalrennen des vorletzten Tages der Olympischen Spiele waren  vom Deutschen Kanu-Verband (DKV) besetzt, in drei Booten mit Aktiven des KC Potsdam. Vor der Kanuscheune im Potsdamer Luftschiffhafen verfolgten Trainer und eng mit dem KC Potsdam verbundene Kanusportfreunde das Geschehen vor dem Bildschirm.
Aug
16

RIO DE JANEIRO: Gold und Silber für Brandenburger Rennkanuten

sb-Sieger-web-2016

Mit großer Spannung erwarteten besonders die Brandenburger Kanusportfreunde am 16.08. ab 14.10 Uhr die ersten Endläufe im Kanurennsport während der Olympischen Spiele in Rio auf dem Brackwasser der Lagao Rodrigo de Freitas, einer ca. 2,4 qkm großen im Stadtteil Lagao gelegenen Lagune, die über einen Kanal mit dem Atlantik verbunden ist. 

Aug
12

RIO DE JANEIRO: Gold für Hans Gruhne

gruhne-rio-2016

Herzschlagfinale im Ruder-Doppelvierer der Männer! Das Deutsche Boot mit dem Potsdamer Hans Gruhne vom Potsdamer Ruder-Club .e V. lieferte sich über 2000 m ein packendes Finish mit Australien.